Über mich

 

Was mich antreibt und was mir wichtig ist …

Andere bei der Klärung ihrer Anliegen wertschätzend zu begleiten, war mir schon immer wichtig. Mit meiner Arbeit möchte ich Menschen dabei unterstützen, in ihre Kraft zu kommen und sich zu entwickeln. Wertschätzung und Respekt vor der Individualität meiner Klienten sowie eine fundierte Fachlichkeit sind die Grundlagen meiner Arbeit.

In meinem Beruf als Juristin habe ich daher den Schwerpunkt meiner Tätigkeit früh auf die Mediation gelegt. Mediation ist eine Methode zum Auflösen von Meinungsverschiedenheiten und Konflikten nach dem Win-Win-Prinzip.  In diesem Bereich bin ich seit vielen Jahren aktiv und habe in der Wirtschaft sowie im Privatleben Menschen beim Finden von guten Lösungen begleitet. Mehr über mein Angebot für Unternehmen finden Sie unter HeikeMarquardt.de.

Die Beschäftigung mit der Mediation hat mich schließlich auch zum Coaching und zur Psychotherapie gebracht. Spiegelbildlich zur beruflichen Begleitung von Menschen interessiert mich als Coach und Heilpraktikerin Psychotherapie die Lösung innerer Konflikte, die jeder einzelne Mensch immer wieder zu bewältigen hat.

Hier ein Überblick über meine Qualifikationen, beruflichen Aktivitäten und Weiterbildungen:

    • Heilpraktikerin für Psychotherapie
      (Weiterbildungen in Traumatherapie, körperorientierten Ansätzen nach Bessel van der Kolk und Somatic Experiencing nach Peter Levine)
    • Master Coach (DVNLP), Systemischer Coach (KompetenzNetz NLP.de) und zert. wingwave-Coach
      (Weiterbildungen in systemischen Aufstellungen, Sozialem Panorama nach Lucas Derks sowie theaterpädagogischen Methoden)
    • NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) (NLP Rhein-Neckar.de)
    • Rechtsanwältin und zert. Mediatorin (HeikeMarquardt.de)
    • Fortbildungen in Yoga, Meditation und Achtsamkeit.

Was mich in meinem Leben noch bewegt …

Ich liebe die Natur und beschäftige mich in jeder freien Minute gerne mit Tieren und mit meinem kleinen Garten. Gerne sitze ich dort mit einem guten Buch. Aber auch Reisen und die Beschäftigung mit anderen Kulturen bereichern mich. Hier wie dort erlebe ich Vielfalt und Wachstum auf eine jeweils ganz individuelle Art.